Angebote zu "Einseitig" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

GU HS Drehgriff DIRIGENT, einseitig, ohne PZ, A...
79,35 € *
zzgl. 3,50 € Versand

GU HS Drehgriff DIRIGENT, einseitig, ohne PZ, Alu silber eloxiert mit 180 °- Raste, auf Deckrosette innen - einseitig, ohne Stütznocken Hinweis: ohne Befestigungsschrauben Lieferumfang: 1 Drehgriff innen inkl. Vierkantstift ohne Befestigungsschrauben und ohne Gegenstück Deckrosette außen bzw. Schiebegriffmuschel und Befestigungsschrauben müssen separat bestellt werden. Material: Aluminium silber eloxiert Type: GU HS Griffe Vierkant(mm): 10 Verwendung: einseitig Türstärke(mm): 56- 80 Werksnummer: 6-24608-00-0-1 Stiftlänge(mm): 71 Inhaltsangabe (ST): 1

Anbieter: ManoMano
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Antonio Vivaldi und seine Zeit
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Siegbert Rampe legt mit dieser fulminanten Monographie ein außergewöhnliches Buch vor. Auf der Basis seiner eigenen Forschungen entwirft er ein völlig neues Vivaldi-Bild: das bekannte Urteil über ihn als Violinvirtuose und Komponist von Concerti ist einseitig, Vivaldi ist vielmehr auch ein absolut erfolgreicher Bühnenunternehmer, vor allem aber auch ein kongenialer vielseitiger Opernkomponist gewesen.Siegbert Rampe, geboren 1964, lehrte an der Folkwang-Hochschule in Essen, am Mozarteum in Salzburg und an der Arizona State University. Er trat als Solist, Kammermusiker und Dirigent in zahlreichen Ländern auf. Für seine Alben wurde er mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er für seine Einspielung von Mozarts Sämtlichen Klavierkonzerten den Echo-Klassik-Musikpreis 2012.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Antonio Vivaldi und seine Zeit
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Siegbert Rampe legt mit dieser fulminanten Monographie ein außergewöhnliches Buch vor. Auf der Basis seiner eigenen Forschungen entwirft er ein völlig neues Vivaldi-Bild: das bekannte Urteil über ihn als Violinvirtuose und Komponist von Concerti ist einseitig, Vivaldi ist vielmehr auch ein absolut erfolgreicher Bühnenunternehmer, vor allem aber auch ein kongenialer vielseitiger Opernkomponist gewesen.Siegbert Rampe, geboren 1964, lehrte an der Folkwang-Hochschule in Essen, am Mozarteum in Salzburg und an der Arizona State University. Er trat als Solist, Kammermusiker und Dirigent in zahlreichen Ländern auf. Für seine Alben wurde er mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er für seine Einspielung von Mozarts Sämtlichen Klavierkonzerten den Echo-Klassik-Musikpreis 2012.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Antonio Vivaldi und seine Zeit
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Siegbert Rampe legt mit dieser fulminanten Monographie ein außergewöhnliches Buch vor. Auf der Basis seiner eigenen Forschungen entwirft er ein völlig neues Vivaldi-Bild: das bekannte Urteil über ihn als Violinvirtuose und Komponist von Concerti ist einseitig; Vivaldi ist vielmehr auch ein absolut erfolgreicher Bühnenunternehmer, vor allem aber auch ein kongenialer vielseitiger Opernkomponist gewesen.Siegbert Rampe, geboren 1964, lehrte an der Folkwang-Hochschule in Essen, am Mozarteum in Salzburg und an der Arizona State University. Er trat als Solist, Kammermusiker und Dirigent in zahlreichen Ländern auf. Für seine Alben wurde er mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er für seine Einspielung von Mozarts Sämtlichen Klavierkonzerten den Echo-Klassik-Musikpreis 2012.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Antonio Vivaldi und seine Zeit
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Siegbert Rampe legt mit dieser fulminanten Monographie ein außergewöhnliches Buch vor. Auf der Basis seiner eigenen Forschungen entwirft er ein völlig neues Vivaldi-Bild: das bekannte Urteil über ihn als Violinvirtuose und Komponist von Concerti ist einseitig; Vivaldi ist vielmehr auch ein absolut erfolgreicher Bühnenunternehmer, vor allem aber auch ein kongenialer vielseitiger Opernkomponist gewesen.Siegbert Rampe, geboren 1964, lehrte an der Folkwang-Hochschule in Essen, am Mozarteum in Salzburg und an der Arizona State University. Er trat als Solist, Kammermusiker und Dirigent in zahlreichen Ländern auf. Für seine Alben wurde er mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er für seine Einspielung von Mozarts Sämtlichen Klavierkonzerten den Echo-Klassik-Musikpreis 2012.

Anbieter: buecher
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Antonio Vivaldi und seine Zeit
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Siegbert Rampe legt mit dieser fulminanten Monographie ein aussergewöhnliches Buch vor. Auf der Basis seiner eigenen Forschungen entwirft er ein völlig neues Vivaldi-Bild: das bekannte Urteil über ihn als Violinvirtuose und Komponist von Concerti ist einseitig; Vivaldi ist vielmehr auch ein absolut erfolgreicher Bühnenunternehmer, vor allem aber auch ein kongenialer vielseitiger Opernkomponist gewesen. Siegbert Rampe, geboren 1964, lehrte an der Folkwang-Hochschule in Essen, am Mozarteum in Salzburg und an der Arizona State University. Er trat als Solist, Kammermusiker und Dirigent in zahlreichen Ländern auf. Für seine Alben wurde er mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er für seine Einspielung von Mozarts Sämtlichen Klavierkonzerten den Echo-Klassik-Musikpreis 2012.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Analyse des Allegrettos aus dem 15. Violinkonze...
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Louis Spohr zählt zu den berühmtesten Violinvirtuosen des 19. Jahrhunderts. Er erlangte aber nicht nur als Instrumentalist, sondern auch als Hofkapellmeister (Dirigent und Komponist) grosses Ansehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er nach seinem Tod 1859 über 200 Kompositionen hinterlässt. Dazu gehören unter anderem mehrere Violinkonzerte. Das 15. Violinkonzert ist eines der späteren Werke und dem Oldenburger Hofkapellmeister August Pott gewidmet. Die Analyse des Allegrettos folgt dem Aufbau des Stücks und Gliedert sich streng nach der Sonatenhauptsatzform in Exposition, Durchführung und Reprise.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Antonio Vivaldi und seine Zeit
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Siegbert Rampe legt mit dieser fulminanten Monographie ein außergewöhnliches Buch vor. Auf der Basis seiner eigenen Forschungen entwirft er ein völlig neues Vivaldi-Bild: das bekannte Urteil über ihn als Violinvirtuose und Komponist von Concerti ist einseitig; Vivaldi ist vielmehr auch ein absolut erfolgreicher Bühnenunternehmer, vor allem aber auch ein kongenialer vielseitiger Opernkomponist gewesen. Siegbert Rampe, geboren 1964, lehrte an der Folkwang-Hochschule in Essen, am Mozarteum in Salzburg und an der Arizona State University. Er trat als Solist, Kammermusiker und Dirigent in zahlreichen Ländern auf. Für seine Alben wurde er mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet, zuletzt erhielt er für seine Einspielung von Mozarts Sämtlichen Klavierkonzerten den Echo-Klassik-Musikpreis 2012.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Analyse des Allegrettos aus dem 15. Violinkonze...
8,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Louis Spohr zählt zu den berühmtesten Violinvirtuosen des 19. Jahrhunderts. Er erlangte aber nicht nur als Instrumentalist, sondern auch als Hofkapellmeister (Dirigent und Komponist) großes Ansehen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er nach seinem Tod 1859 über 200 Kompositionen hinterlässt. Dazu gehören unter anderem mehrere Violinkonzerte. Das 15. Violinkonzert ist eines der späteren Werke und dem Oldenburger Hofkapellmeister August Pott gewidmet. Die Analyse des Allegrettos folgt dem Aufbau des Stücks und Gliedert sich streng nach der Sonatenhauptsatzform in Exposition, Durchführung und Reprise.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot