Angebote zu "Jahrhunderts" (166 Treffer)

Kategorien

Shops

Herbert Von Karajan - Herbert Von Karajan-Dirig...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Nine Symphonies
15,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio CDHerbert von Karajan war ein Superstar, der erfolg- und einflussreichste Dirigent des 20. Jahrhunderts, ein Klangmagier, der als Musiker ebenso Maßstäbe setzte wie als Medienpionier. "König der Klassik" (Yehudi Menuhin), "eines der g

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Bärenreiter Dirigieren für Chorleiter + DVD Cho...
31,95 € *
ggf. zzgl. Versand

[H4]Handbuch aus der Praxis[/H4] Ein Chorleiter beeinflusst seinen Chor immens: Nicht nur bewusst durch die Bewegung seiner Hände, sondern auch unbewusst durch seine gesamte Körpersprache. Dass diese Kommunikation auf mehreren Ebenen gelingt, ist für jeden Chor wichtig; körperliche Fehlhaltungen, innere Spannungen und unklare Führung des Dirigenten wirken sich nachteilig aus. Christfried Brödel gibt zahlreiche praktische und konkrete Tipps, wie ein Chorleiter seine musikalischen Visionen dirigierend vermitteln kann. Er erschließt mit über 40 Übungen die Dirigiertechniken von Grund auf, erläutert Schritt für Schritt verschiedene Taktarten, Beginn und Abschluss eines Stücks, Einsätze, Fermaten, Tempoübergänge und vieles mehr. Für die Aufführung von Oratorien gibt es ein eigenes Kapitel zum Orchesterdirigieren, beispielsweise zum Umgang mit Rezitativen. Auch für die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts werden Hilfestellungen gegeben. Auf der beiliegenden DVD führt der Autor in 90 Beispielen die verschiedenen Übungen und Techniken selbst vor. [H4]Über den Autor: [/H4] Christfried Brödel wirkte mehr als 25 Jahre lang als Hochschullehrer im Fach Chorleitung. Sein Buch profitiert von dieser reichen Unterrichtserfahrung und all dem, was er selbst "von seinen Studenten gelernt" hat. Bis 2013 war er Rektor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden und ist darüber hinaus weiterhin selbst als Dirigent Alter und Neuer Musik tätig, unter anderem mit den Ensembles "Meißner Kantorei 1961" und "vocal modern". · [H4]Inhalt: [/H4] · Vorwort · 1. Entwicklung und Wesen des Dirigierens · 2. Dirigieren lernen I · 3. Zeit, Rhythmus und Bewegung · 4. Dirigieren lernen II · 5. Dirigieren lernen III · 6. Musikalische Gestaltung · 7. Spezifika beim A-cappella-Singen · 8. Orchesterdirigieren · 9. Musik des 20. und 21. Jahrhunderts · 10. Der große Zusammenhang · 11. Aufgaben des Dirigenten · 12. Chornoten

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Caceres, D: Echte und Innerliche in der Kunst:
80,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Echte und Innerliche in der Kunst: Der Komponist, Dirigent und Pädagoge Woldemar Bargiel (1828 -1897), Titelzusatz: Ein Beitrag zur Musikgeschichte des 'unbekannten' 19. Jahrhunderts, Autor: Caceres, Dean, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musikgeschichte // Musikpädagogik // Musikunterricht // Pädagogik // Musik // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Anthropologie // Kulturanthropologie // Europäische Geschichte // Deutschland, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 454, Abbildungen: mit 33 Abbildungen, Reihe: Abhandlungen zur Musikgeschichte (Nr. 17), Gewicht: 926 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Alexander Zemlinsky
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Alexander Zemlinsky im Wiener Musikleben als ganz große Hoffnung unter den jungen Künstlern. 1871 geboren, machte er früh als Komponist und Dirigent auf sich aufmerksam. Auf den Durchbruch musste er erst einmal warten. Dem Schatten Gustav Mahlers, der ihn an die Hofoper engagiert hatte, war nicht zu entkommen. Er war Freund und Schüler Arnold Schönbergs, Operndirektor in Prag und später in Berlin. Nach einem Zwischenspiel in Wien musste er 1938 nach New York emigrieren wo er 1942 starb.Der Dirigent Antony Beaumont zeichnet in dieser großen Biographie das erste umfassende Bild dieser Künstlerexistenz zwischen zwei Epochen - ein weiterer Mosaikstein in der Geschichte vom Wiener Aufbruch in die Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Alexander Zemlinsky
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Alexander Zemlinsky im Wiener Musikleben als ganz große Hoffnung unter den jungen Künstlern. 1871 geboren, machte er früh als Komponist und Dirigent auf sich aufmerksam. Auf den Durchbruch musste er erst einmal warten. Dem Schatten Gustav Mahlers, der ihn an die Hofoper engagiert hatte, war nicht zu entkommen. Er war Freund und Schüler Arnold Schönbergs, Operndirektor in Prag und später in Berlin. Nach einem Zwischenspiel in Wien musste er 1938 nach New York emigrieren wo er 1942 starb.Der Dirigent Antony Beaumont zeichnet in dieser großen Biographie das erste umfassende Bild dieser Künstlerexistenz zwischen zwei Epochen - ein weiterer Mosaikstein in der Geschichte vom Wiener Aufbruch in die Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Musik, mein Leben
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

'Die Musik, mein Leben durchschreitet fünf Jahrzehnte der außergewöhnlichen und erfüllten musikalischen Karriere eines der größten Musiker unserer Zeit. Als brillanter Virtuose, Pianist, Kammermusiker und Dirigent weltbekannter symphonischer Orchester hat Daniel Barenboim mit den berühmtesten Künstlern des 20. Jahrhunderts zusammengearbeitet. ''Ich habe versucht zu beschreiben, wie es ist, von der Musik besessen zu sein, und war neugierig darauf, diese Besessenheit auszuloten." Daniel Barenboim'

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Die Musik, mein Leben
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

'Die Musik, mein Leben durchschreitet fünf Jahrzehnte der außergewöhnlichen und erfüllten musikalischen Karriere eines der größten Musiker unserer Zeit. Als brillanter Virtuose, Pianist, Kammermusiker und Dirigent weltbekannter symphonischer Orchester hat Daniel Barenboim mit den berühmtesten Künstlern des 20. Jahrhunderts zusammengearbeitet. ''Ich habe versucht zu beschreiben, wie es ist, von der Musik besessen zu sein, und war neugierig darauf, diese Besessenheit auszuloten." Daniel Barenboim'

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Stenographische Umarmung
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich schimpfe nicht.Ich ziehe nicht her.Wenn ich zu einer Situationbefragt werde, sage ich das,was ich denke und dabei legeich offensichtlich den Nerv des modernen Musikbetriebes bloßmit seinen üblen Auswüchsen. Sergiu CelibidacheSergiu Celibidache sein Weg begann 1945 bei den Berliner Philharmonikern, die er in schweren Zeiten über 400 mal dirigierte und endete 1996 bei den Münchner Philharmonikern, die er an die Weltspitze führte.Wie kein zweiter Dirigent des 20. Jahrhunderts hat er die Musikwelt nicht nur mit seinen musikalischen Auffassungen sondern auch durch seine Aussagen polarisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot