Angebote zu "Jens" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Dirigent: Hans-Jürgen Dixie Dörner - Eine d...
0,42 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Szczygielski, Marcin: Hinter der blauen Tür (Au...
15,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.05.2016 Medium: Audio-CD Inhalt: 5 Audio-CDs Titel: Hinter der blauen Tuer Originaltitel: Za Niebieskimi Drzwiami Autor: Szczygielski, Marcin Vorleser: Wawrczeck, Jens Dirigent: Kauffels, Dirk Uebersetzung: Weiler, Thomas Verl

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Fischer, Jens Malte: Carlos Kleiber - der skrup...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Carlos Kleiber - der skrupulöse Exzentriker, Autor: Fischer, Jens Malte, Verlag: Wallstein Verlag GmbH // Wallstein, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dirigent // Biografien: Kunst und Unterhaltung, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 94, Abbildungen: 29 Abb., Reihe: Kleine Bibliothek der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (Nr. 1), Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Mahler-Interpretation heute
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mahler ist en vogue. Ausgehend von den beiden Mahler-Gedenkjahren 2010 und 2011 reflektiert der Band die gegenwärtig beispiellos intensive Rezeption und Interpretation der Musik Gustav Mahlers und sucht nach Gründen, weshalb der Komponist gerade heute so aktuell ist.Zu Lebzeiten stand Mahler als international gefeierter Dirigent und als Direktor der Wiener Hofoper unzweifelhaft im Zentrum des Kulturlebens. Sein kompositorisches Werk hingegen war in zeitgenössischen Fachkreisen durchaus umstritten und fristete noch Jahrzehnte nach seinem Tod ein Schattendasein. Ganz anders die heutige Rezeption: Der einstige Ruhm des Dirigenten ist mangels Tondokumenten verblasst - der Komponist Mahler jedoch begehrter denn je. So waren die beiden Jubiläumsjahre 2010 und 2011 von einer intensiven Beschäftigung mit Mahlers Leben und Werk geprägt: Unzählige Konzertaufführungen, Neueinspielungen, internationale Festivals, Ausstellungen, Symposien und Publikationen zeugen von Mahlers Popularität. Der Band nimmt diese Auseinandersetzung mit Mahlers Musik als Grundlage für eine Standortbestimmung der aktuellen Mahler-Interpretation. Zu Wort kommen Experten aus der Musikwissenschaft sowie renommierte Interpreten, die das heutige Mahler-Verständnis greifbar werden lassen.Mit Beiträgen von Sylvia Caduff, Jens Malte Fischer, Peter Hagmann, Hartmut Hein, Reinhold Kubik, Silvan Moosmüller, Sir Roger Norrington, Sigfried Schibli, Wolfgang Schreiber, Bernd Sponheuer und Lena-Lisa Wüstendörfer.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Mahler-Interpretation heute
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mahler ist en vogue. Ausgehend von den beiden Mahler-Gedenkjahren 2010 und 2011 reflektiert der Band die gegenwärtig beispiellos intensive Rezeption und Interpretation der Musik Gustav Mahlers und sucht nach Gründen, weshalb der Komponist gerade heute so aktuell ist.Zu Lebzeiten stand Mahler als international gefeierter Dirigent und als Direktor der Wiener Hofoper unzweifelhaft im Zentrum des Kulturlebens. Sein kompositorisches Werk hingegen war in zeitgenössischen Fachkreisen durchaus umstritten und fristete noch Jahrzehnte nach seinem Tod ein Schattendasein. Ganz anders die heutige Rezeption: Der einstige Ruhm des Dirigenten ist mangels Tondokumenten verblasst - der Komponist Mahler jedoch begehrter denn je. So waren die beiden Jubiläumsjahre 2010 und 2011 von einer intensiven Beschäftigung mit Mahlers Leben und Werk geprägt: Unzählige Konzertaufführungen, Neueinspielungen, internationale Festivals, Ausstellungen, Symposien und Publikationen zeugen von Mahlers Popularität. Der Band nimmt diese Auseinandersetzung mit Mahlers Musik als Grundlage für eine Standortbestimmung der aktuellen Mahler-Interpretation. Zu Wort kommen Experten aus der Musikwissenschaft sowie renommierte Interpreten, die das heutige Mahler-Verständnis greifbar werden lassen.Mit Beiträgen von Sylvia Caduff, Jens Malte Fischer, Peter Hagmann, Hartmut Hein, Reinhold Kubik, Silvan Moosmüller, Sir Roger Norrington, Sigfried Schibli, Wolfgang Schreiber, Bernd Sponheuer und Lena-Lisa Wüstendörfer.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Krieg der Knöpfe, Hörbuch, Digital, 1, 50min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was geht da vor? Bewaffnet mit Gummischleudern und Kieselsteinen liefern sich die Kinder von Longeverne und Velran erbitterte Kämpfe. Den Besiegten werden sämtliche Knöpfe von seinen Kleidern geschnitten. Da rutscht dann nicht nur das Herz in die Hose, sondern gleich die Hose selbst. Auch die Idee, nackt in den Kampf zu ziehen, ist nicht der Weisheit letzter Schluss! Die fesselnde Lausbubengeschichte, preisgekrönt und erfolgreich verfilmt, hier als Orchesterhörspiel. Bei dieser Komposition war es für mich besonders reizvoll, das Orchester auch in zwei Parteien aufzuteilen. "Der Krieg der Knöpfe findet hier auch seine Entsprechung im Orchestergraben. Wenn die Hörner gegen die Trompeten rebellieren muss der Dirigent mitunter hart durchgreifen", Henrik Albrecht, Komponist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Laura Maire, Jens Wawrczeck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xspv/000124/bk_xspv_000124_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Konzentration, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Konzentration": Ruhe bitte: Dauernd ruft einer an, ständig kommen E-Mails und immer diese Meetings! Wie soll man sich da konzentrieren? Ein Plädoyer für die Konzentration aufs Wesentliche von Wolf Lotter. Die stille Botschaft der Räume: Großraumbüros gelten seit längerer Zeit als modern. Je offener ein Büro, so das Kalkül, desto besser funktioniere die Zusammenarbeit in Unternehmen. Doch das ist ein Irrtum, wie Harald Willenbrock in seiner Reportage feststellt. Was tun, wenn's brennt? Was haben ein Kampfmittelräumer, ein Chirurg und ein Fluglotse gemein? Sie dürfen sich keine Fehler erlauben. Wie sie mit ihrer Verantwortung umgehen, beschreibt Oliver Link in seiner Porträtreihe. Eine Sache der Disziplin: Yoga gilt als konzentrationsfördernd. Warum das so ist, erklärt der Harvard-Neurowissenschaftler Sat Bir Khalsa unserer Autorin Annette Schäfer. Der Mann, der das Spiel liest: Wenn der Ball mit 140 Stundenkilometern übers Netz jagt, bleiben dem Weltklasse-Tischtennisspieler Timo Boll 22 Hundertstelsekunden Zeit zum Reagieren. Gerhard Waldherr hat ihn getroffen. Das große Blabla: Sie sind eine Landplage im modernen Büroalltag - Meetings, Konferenzen und all die Zusammenkünfte, die den Beteiligten Zeit und Nerven rauben. Dorit Kowitz hat das Phänomen untersucht. Lenken sich Studierende und Forscher durch Bildungsreformen selbst ab? Antworten von Stephan A. Jansen... Die Kunst des Verbergens: Frank Dahlmann erzählt eine kurze Sch, sch, schschsch! So klingt es, wenn der Dirigent Jochen Stiefel das Schulorchester des Karlsruher Helmholtz-Gymnasiums zur Ruhe ruft. Wie schaffen es die Schüler trotz Abiturstress, hochklassig zu musizieren? Jens Tönnesmann hat zugehört 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/140401/bk_brnd_140401_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Eine Weihnachtsgeschichte
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mehr »Klassik« geht nicht: Diese aussergewöhnliche Bilderbuchreihe verknüpft Kinderbuchklassiker mit eigens komponierter Orchestermusik! In Charles Dickens' weltberühmter Geschichte besuchen in der Weihnachtsnacht drei Geister den hartherzigen Ebenezer Scrooge. Am Weihnachtsmorgen erwacht Scrooge ganz verändert und Weihnachten hat auf einmal einen ganz besonderen Glanz ... Die Reihe »Weltliteratur & Musik« vermittelt klassische Musik mit Spass und abseits ausgetretener Wege. Weltberühmte literarische Werke, renommierte Orchester und Sprecher sowie bezaubernde Umsetzung in Text und Bild sind der perfekte Weg für Kinder, sich mit klassischer Musik und klassischer Kinderliteratur zu beschäftigen. Klassik & Klassiker: Literatur und Musik kunstvoll vereint. Zusätzliche Erklärungen zu Musik und Instrumenten vom Komponisten Zahlreiche bekannte Weihnachtslieder sind in der Musik zu entdecken Musik und Text auf der Begleit-CD: Komponist: Henrik Albrecht Orchester: NDR Radiophilharmonie Dirigent: Vassilis Christopoulos Sprecher: Jens Wawrczeck, Wolf-Dietrich Sprenger, Matthias Keller, Sonja Stein und Marion Elskis

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Carlos Kleiber - Der skrupulöse Exzentriker
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das künstlerische Profil eines der grössten Dirigenten des 20. Jahrhunderts, dessen perfektionistischer Anspruch ihn zunehmend menschenscheu werden liess. Als der Dirigent Carlos Kleiber (1930-2004) starb, ging aus der Reaktion der Medien vor allem Eines hervor: Wie schwierig es zu sein schien, adäquat mit einem Künstler umzugehen, der sich den Anforderungen des Kulturbetriebs weitgehend entzogen hatte. Carlos Kleiber, der einzige Fall in der neueren Musikgeschichte, in dem der Sohn eines weltberühmten Dirigenten (Erich Kleiber) ebenfalls zu Weltruhm gelangte, muss als ein Unikat unter den Maestros der unmittelbaren Vergangenheit gelten. Die perfekte Umsetzung musikalischer Vorstellungen in Körpersprache und Zeichengebung war die eine Seite des Phänomens Kleiber. Auf der anderen Seite wuchs mit dem Anspruch an Perfektion auch die psychophysische Anspannung, die den nahezu vollständige Rückzug Kleibers von der Konzertbühne in seinen letzten Lebensjahren begründete. Jens Malte Fischers Essay ist der erste Versuch, das künstlerische Profil Kleibers zu erfassen. Er wird ergänzt durch zahlreiche, grösstenteils unveröffentlichte Fotos der Theater- und Opernstarfotografin Anne Kirchbach und eine Diskographie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot