Angebote zu "Michail" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Michail Jurowski, einer der maßgeblichen Schostakowitsch-Interpreten weltweit, steht im Zentrum einer berühmten Musikerdynastie. In Gesprächen mit Michael Ernst erinnert sich der 1945 in Moskau geborene Kosmopolit an seine frühen Begegnungen mit den Größen des sowjetischen Kulturlebens, an den Alltag in der Diktatur und den Neuanfang im Westen, u. a. in Berlin, Dresden, Leipzig, Köln. Er reflektiert Fragen zu Judentum und Politik sowie nicht zuletzt zur Musik in all ihren Facetten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit ab 24.95 € als gebundene Ausgabe: Erinnerungen. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit ab 24.95 EURO Erinnerungen

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Michail Jurowski, einer der massgeblichen Schostakowitsch-Interpreten weltweit, steht im Zentrum einer berühmten Musikerdynastie. In Gesprächen mit Michael Ernst erinnert sich der 1945 in Moskau geborene Kosmopolit an seine frühen Begegnungen mit den Grössen des sowjetischen Kulturlebens, an den Alltag in der Diktatur und den Neuanfang im Westen, u. a. in Berlin, Dresden, Leipzig, Köln. Er refl ektiert Fragen zu Judentum und Politik sowie nicht zuletzt zur Musik in all ihren Facetten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Michail Jurowski. Dirigent und Kosmopolit
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Michail Jurowski, einer der maßgeblichen Schostakowitsch-Interpreten weltweit, steht im Zentrum einer berühmten Musikerdynastie. In Gesprächen mit Michael Ernst erinnert sich der 1945 in Moskau geborene Kosmopolit an seine frühen Begegnungen mit den Größen des sowjetischen Kulturlebens, an den Alltag in der Diktatur und den Neuanfang im Westen, u. a. in Berlin, Dresden, Leipzig, Köln. Er refl ektiert Fragen zu Judentum und Politik sowie nicht zuletzt zur Musik in all ihren Facetten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe